Das Puppenhaus

Pure Handarbeit!
360
  • Danke an: Catrin & Jörg
  • Datum: 1. Oktober 2016
Teilen:

Die Idee ein ganzes Puppenhaus zu häkeln, kam mir als ich festgestellte das ich irgendwie immer nur Weihnachts- oder Osterdekoration gemacht habe. Das war am Anfang ja auch wirklich spannend aber nach 2 Jahren hat man dann auch davon genug.
Was aus der Idee, von einem Wohnzimmer mit einem Sofa und einem Sessel, einem Schlafzimmer mit Bett und einen Kinderzimmer nach 6 Monaten Arbeit geworden ist, möchte ich euch zeigen...
...und vielleicht hat jemand Lust es nach zu häkeln!
Mir hat es viel Spass gemacht, ich habe auf unzähligen Webseiten gesucht und gesucht. Aber ich musste feststellen, das die Idee eine Puppenstube zu häkeln und dafür Vorlagen zu finden gar nicht so einfach ist.

Zimmer im Überblick

Viel Spass beim erkunden meiner selbstgebauten und selbstgehäkelten Puppenstube.

Copyrights © 2016 - 2018 Alle Rechte vorbehalten bei lanzagurumi.com